Loving Vincent

Loving Vincent

Ein Jahr nach dem Tod des Künstlers Vincent van Gogh hat Armand Roulin den Auftrag, einen Brief an den Bruder des verstorbenen Malers, nach Paris zu bringen. Auf dem Weg erfährt Armand immer mehr über das Leben von Vincent van Gogh, der gesellschaftlich stets Verständnislosigkeit und Ablehnung erntete. Der Maler fasziniert ihn so sehr, dass Armand seinen Selbstmord in Frage stellt und sich auf die Suche nach der Wahrheit begibt. Van Goghs Bilder werden in dieser Biographie lebendig.

Polen / Vereinigtes Königreich
Produktionsjahr 2017
Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchman
Laufzeit: 91min
FSK: 0

  • 2. November 2022 20:00 Uhr
Tickets Preis Anzahl
Standard-TicketZeige Einzelheiten +€5.00