Den Menschen so fern

Den Menschen so fern

Bei Ausbruch des Algerien-Kriegs 1954 gerät ein französischer Lehrer im Atlas-Gebirge zwischen die Fronten. Widerwillig übernimmt er den Auftrag, einen Algerier, der einen Verwandten getötet hat, in die nächste Stadt zu bringen. Der gefährliche Weg bringt die Männer einander jedoch näher und lässt sie allmählich Verständnis füreinander entwickeln. Nach einer Erzählung von Albert Camus.

Regie: David Oelhoffen
FSK 12
Erscheinungsjahr: 2014
Laufzeit: 102min

  • 3. Juli 2024 20:00 Uhr
Tickets Preis Anzahl
Standard-TicketZeige Einzelheiten +€5.00